Die Händel-Festspiele zu Gast bei Betten Heller

Die Händel-Festspiele zu Gast bei Betten Heller

Ändelfestspiele bei Betten Heller im Schaufenster

... und reichlich Spaß in unserem Schaufenster.

Während der Internationalen Händelfestspiele Göttingen 2016 hatte Betten Heller hohen Besuch im Schaufenster. Tobias Wolff, der Geschäftsführer der Festspiele, hatte Klassik-Stars zum Gespräch aufs Heller-Bett eingeladen.

Eine tolle Gelegenheit, die Künstler von ihrer ganz persönlichen Seite kennenzulernen. Anna Dennis, die Sopranistin der Oper, erzählte fröhlich von ihrem Leben in London. Kate Clark und Brian Berryman, Flötisten aus dem Festspielorchester, berichteten vom familiären Zusammenleben der Musiker im Festspielhotel und Christopher Lowerey und Tobias Wolff fanden heraus, dass sie in Cambridge beide im Chor des Trinity Colleges gesungen haben. Ihre Freude darüber war bis zum Gänseliesel zu hören. Nebenbei entwickelte sich noch ein kreativer Socken-Wettbewerb. Überhaupt war die Stimmung ausgelassen und fröhlich und die Zuschauer auf den Bänken vor dem Fenster restlos begeistert.